Herzlich Willkommen an der                                          Matthias-Claudius-Schule Düren...



Sekretariat nur noch telefonisch und per Mail erreichbar / Schülerbetriebspraktikum abgesagt / Regelung zur Notbetreuung überarbeitet

Aktualisiert am 23.03.2020

 

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zunächst möchten wir Ihnen allen von Herzen danken, dass wir die ersten Tage nach der Schließung der Schule gemeinsam erfolgreich hinter uns gebracht haben Wir bemühen uns weiterhin Ihnen und Euch tagesaktuell die bestehenden Fragen zu beantworten.

 

 

Bitte achten Sie auch in den kommenden Tagen auf die Hinweise auf dieser Seite, wir werden diese Hinweise laufend aktualisieren.

 

Informationen zur Einstellung des Schulbetriebs in NRW in anderen Sprachen:

 (Arabisch,Griechisch,Italienisch,Polnisch,Russisch,Türkisch,Kurdisch,Bulgarisch,Rumänisch und Persisch-Farsi)

 

1.  Sekretariat / Anmeldungen

Das Sekretariat der Schule ist weiterhin von Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr - 12 00 Uhr.

Um eine weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, schließt die MCS ab dem 18.03.2020 bis auf weiteres auch das Sekretariat für den Publikumsverkehr. Telefonisch und per Mail sind wir selbstverständlich weiter für Sie erreichbar

 

 

2.  Arbeitsmaterialien

Die Schulschließung sind keine Ferien! Schülerinnen und Schüler, die am Freitag nicht in der Schule waren und noch keine Arbeitsmappe erhalten haben, können diese am Montag und Dienstag im Sekretariat abholen. Nutzt die Zeit bis zum Beginn der Osterferien zum Lernen zu Hause.

Sollten Euch noch Materialien fehlten oder ihr Fragen zu den Aufgaben haben, könnt ihr Euch ab sofort unter lernen@m-c-schule.de an uns wenden. Bitte gebt in der Mail Euren Namen, Eure Klasse und Eure Frage und Wünsche an, damit wir Euch schnell weiterhelfen können.

Die Benotung der bearbeiteten Unterrichtsmaterialien erfolgt nach Wiederöffnung der Schule.

Hier finden Sie Informationen zum Weiterlernen => Leben & Lernen

 

3. Schülerbetriebspraktikum

Das Schulministerium hat uns nach Absprache mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW folgendes mitgeteilt:

 

Alle Schülerbetriebspraktika werden ab sofort ausgesetzt!

 

Wir bedanken uns bei allen Praktikumsbetrieben auch im Namen der Schülerinnen und Schüler herzlich für die Mühen und die investierte Zeit - vielleicht gibt es für den ein oder die andere ja ein späteres Wiedersehen ...bleiben auch Sie bitte gesund.

Sollten Sie noch Fragen haben melden Sie sich bitte unter 02421/69377-0 oder info@m-c-schule.de .

 

4. Erreichbarkeit von Lehrkräften

Alle Lehrkräfte und die Schulleitung sind für die Schülerinnen und Schüler und Eltern weiterhin erreichbar- entweder über die bereits bekannten Kontaktdaten der Lehrkräfte oder über das Sekretariat. Eure/Ihre Anfragen etc. werden dann von dem Sekretariat weitergeleitet. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Rückmeldung!

 

5. Notbetreuung

Geänderte Regelungen für die Notbetreuung:

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung. Weiter Informationen finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200320/index.html

 

6. Durchführung von Prüfungen – ZAP

Weitere Informationen zu den Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10),werden in den kommenden Tagen noch übermittelt und auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung (www.schulministerium.nrw.de) veröffentlicht und auch hier stetig aktualisiert.

 

7. Allgemeine Fragen zum Corona-Virus

Allgemeine Fragen zum Corona-Virus werden unter der Hotline des Landes NRW beantwortet unter: 0211/8554774. Das Gesundheitsamt des Kreises Düren steht ebenfalls montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr sowie samstags und sonntags in der Zeit von 9 bis 15 Uhr unter der Nummer 02421/221053920 für Fragen zur Verfügung.

 

Falls Sie noch Fragen haben, bitte zögern Sie nicht, uns per Telefon oder Mail zu kontaktieren.

 

Viele Grüße- und bleibt Ihr/ bleiben Sie gesund!

 

H. Hardacker

 


ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG

 

 

Die Landesregierung hat beschlossen,

Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien

 

 

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten bitte selbständig die heute ausgeteilten Arbeitsmappen.

Eine Benotung der bearbeiteten Unterrichtsmaterialien erfolgt nach Wiederöffnung der Schule. Diese Note fließt in die Zeugnisnote mit ein.

 

 

Das Schülerbetriebspraktikum findet wie geplant ab dem 16.03.2020 statt, da sich die sich die Maßnahme nur auf den Ausfall des Unterrichts beschränkt.

 

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

 

Achten Sie auf sich und Ihre Kinder und bleiben Sie gesund!

 

Ihre/ Eure Schulleiterin

 

 

H. Hardacker

 

Düren, den 13.03.2020

 


Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in NRW

 

 

Der Unterricht an der MCS findet wie gewohnt statt.

 

 

 

Das Gesundheitsamt Kreis Düren empfiehlt allen Bürgerinnen und Bürgern folgende Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen, um eine Ansteckung zu vermeiden:

 

·       Legen Sie verstärkten Wert auf Händehygiene. Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und achten Sie darauf, sich nicht ins Gesicht zu fassen.

 

·       Husten Sie in die Ellenbeuge, nicht in die Hand.

 

·       Sollten Sie bei sich selbst oder ihrem Kind Symptome wie Fieber und Bronchitis / Husten feststellen, kontaktieren Sie Ihren Hausarzt telefonisch, nicht persönlich, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Bei gleichen Symptomen handelt es sich derzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen grippalen Infekt.

 

Aktuelle Informationen zum Thema finden Sie auf unserer Internetseite unter https://www.kreis-dueren.de/ sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/kreisdueren/

 

 

PS: Die aktuellsten Informationen zu unserer Schule werden immer hier auf der Homepage erscheinen. Bitte nicht allein auf Informationen aus den sozialen Netzwerken vertrauen.

 

 

Herzliche Grüße und gute Gesundheit

 

Ihre/Eure Schulleiterin
H. Hardacker

 

 


Kunstausstellung im Rahmen unserer KURS-Partnerschaft mit der Sparkasse Düren

Auch in diesem Jahr stellen wir im Rahmen unserer KURS-Partnerschaft Kunstwerke unserer Schülerinnen und Schüler in den Räumen der Sparkasse Düren der Öffentlichkeit vor. Diesmal handelt es sich dabei um besonders interessante fotografische Einblicke.

 

Against the Sky – Blicke nach oben

 

Die Schülerinnen und Schüler der Matthias-Claudius-Schule in Düren haben auf dem Schulgelände neue Blickwinkel eingenommen. Die Schule ist ein Ort, an dem die Kinder täglich viel Zeit verbringen, ein für sie gewöhnlicher Ort. Besonders das Gewohnte und Alltägliche aber verschwindet aus dem Blick, wird zu einem blinden Fleck. Um das Hinsehen und Wahrnehmen zu schulen, nahmen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Kunstunterrichts mit Frau Oliverio bewusste Perspektivwechsel ein, indem sie den Blick auf dem vertrauten Schulgelände nach oben richteten.

 

Die ausgestellten Fotografien sind Arbeiten folgender SchülerInnen aus der 7a:

 Emil, Eren, Fabian, Hussein, Josy, Krystian und Mohammad

 


Nicht vergessen ......

 

 

Am Dienstag, 11. Februar 2020, findet wieder regulärer Unterricht statt.

 

Zum Glück hat das Sturmtief "Sabine" weniger Schäden verursacht als erwartet. Bis morgen sollte sich der Öffentliche Nahverkehr auch größtenteils normalisiert haben. Bittet achtet, wie nach jedem Sturm, in den nächsten Tagen aber in der Nähe von Bäumen auf herabfallende Äste.

 


ACHTUNG ......

Wichtige Information

für alle unsere Schülerinnen und Schüler und deren Eltern!
Der Deutsche Wetterdienst hat für die Nacht von Sonntag (09.02.2020) auf Montag (10.02.2020) eine Unwetterwarnung herausgegeben: In ganz NRW ist mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen.


Die Schulleitung hat deshalb entschieden, dass am Montag, 10. Februar 2020, die Matthias-Claudius-Schule vorsichtshalber ganztägig geschlossen bleibt und der Unterricht ausfällt.
Am Dienstag, 11. Februar 2020, findet wieder regulärer Unterricht statt.


Die Schülerinnen und Schüler, die am Montag in der Schule erscheinen, werden auf jeden Fall solange betreut, bis dass die Eltern sie abholen bzw. sie gefahrlos nach Hause können.
Wir hoffen wir kommen alle gut durch den Sturm.
Ihre/Eure Schulleiterin
H. Hardacker


SchulKinoWoche

Die SchulKinoWochen NRW 2020 finden vom 23.01. bis 05.02.2020 statt. Auch wir nehmen daran teil, nähere Informationen über die Klassenleitungen oder hier.


Elternsprechtag...

Bitte vormerken...

Der nächste Elternsprechtag findet am Dienstag, den 26.11.2019 von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Mittwoch, den 27.11. 2019 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie über Ihre Kinder in einem Elternbrief.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Gelegenheit zum Gespräch wahrnehmen.


Nicht vergessen, ab Mittwoch den 28.08.2019 geht es wieder los :)

Das Team der Matthias-Claudius-Schule wünscht allen einen guten Start ins neue Schuljahr 2019/2020.

Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a, und natürlich auch alle anderen Schülerinnen und Schüler und die neuen Kolleginnen und Kollegen, die ab diesem Schuljahr Teil der Schulgemeinschaft der Matthias-Claudius-Schule sind.





Elternsprechtag...

Der nächste Elternsprechtag findet am Dienstag, den 07.Mai von 13:00Uh bis 16 Uhr und am Mittwoch, den 08. Mai 2019 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Bei den Gesprächen mit unseren Lehrkräften haben Sie Gelegenheit, sich eingehend über das Arbeits-, Sozialverhalten und den Leistungsstand Ihres Kindes zu informieren. Alle weiteren Informationen erhalten Ihre Kinder in einem Elternbrief.

Wir freuen uns wenn Sie diese Gelegenheit wahrnehmen.

 

 



Anmeldung an unserer Schule für das kommende Schuljahr 2019/2020 für die Klasse 5



Wir freuen uns auf unsere neue KURS Partnerschaft...

Was ist KURS?

KURS steht für „Kooperationsnetze Unternehmen der Region und Schule“. Zentrale Aufgaben sind die Zusammenführung von Unternehmen und benachbarten Schulen in Form von Lernpartnerschaften. Diese Lernpartnerschaften sollen Wirtschaftsthemen für Schülerinnen und Schüler erleb- und begreibar machen. Zudem soll eine Qualitätsverbesserung
schulischer Bildung erreicht werden durch:

  • Integrierung von Themen aus Wirtschaft und Arbeitswelt in den Unterricht
  • Wissenstransfer aus den Unternehmen in die Fächer und in fächerübergreifende Projekte
  • Praxisanbindung für die Unterrichtsfächer
  • Durchführung und Vorbereitung von Betriebspraktika


Senioren helfen, Taschengeld aufbessern...

uns://www.m-c-schule.de/2018/06/14/helfende-h%C3%A4nde-gesucht/https://www.m-c-schule.de/2018/06/14/helfende-h%C3%A4nde-gesucht/https://www.m-c-schule.de/2018/06/14/helfende-h%C3%A4nde-gesucht/


Bitte abstimmen.....

bitte unterstützen Sie Horst Boltersdorf vom GIPS e.V. mit Ihrer Stimme. Der GIPS e.V. ist bereits seit mehreren Jahren ein Projektpartner unserer Schule. Das Ziel unserer Projekttage mit GIPS ist, bei Schülerinnen und Schülern mehr Verständnis und einen besseren Umgang mit Behinderten zu erreichen – also Barrierefreiheit in den Köpfen zu schaffen. Zwei wichtige Grundsätze sind dabei: Alle Maßnahmen werden nur von Menschen mit Behinderung durchgeführt. Und: Wir wollen kein Mitleid, wir wollen Mitfreude.

Hier geht's zur Abstimmung: https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/action/list/#ep-awards-list-list

Biite nicht vergessen...Erst mit Klick auf den in der E-Mail enthaltenen Aktivierungs-Link wird Ihre Stimme gezählt!

Wir drücken ganz kräftig die Daumen und freuen uns schon auf die Projektage im nächsten Jahr :)

 


Die GHS Birkesdorf hilft...

Die Schülerinnen und Schüler, der Hauptschule in Birkesdorf, haben es sich vorgenommen Flüchtlingen und dabei besonders Familien mit Kindern zu unterstützen. Dafür haben die Schülerinnen und Schüler eine Aktion mit dem Namen „Kinder helfen Kindern“ ins Leben gerufen. Die Schüler sammelten in dem Zeitraum von drei Monaten Spielsachen, Kuscheltiere und Kleidung, sowie Geschirr, Schulmaterial: wie Stifte, Scheren, Hefte, aber auch Malbücher, Kreide und vieles mehr. Mehr...


Unsere Klassensprecher setzen sich ein!

Unsere diesjährige SV-Fahrt führte uns zum Brückenkopfpark. Dort stellten unsere Klassensprecher wichtige Ideen und Themenbereiche vor, die sie mit ihren Klassen besprochen haben und die sie gerne in unserer Schule verändern würden. Es gab rege Diskussionen und sehr gute Ideen.

 

Es wurde folgende Themen gesprochen:

  • Wunsch nach Schließfächern
  • Digitalisierung der Klassenräume
  • Schülerzeitung
  • Schwimmunterricht
  • Pausenraum
  • Schulkleidung
  • Verschönerung der Klassenräume
  • und vieles mehr…

Nach dem Austausch, gab es noch etwas Zeit sich im Brückenkopfpark umzusehen.

Ihr seht wir haben ein sehr aktives SV-Team.

 

Vielen Dank für Eure gute Arbeit.

Herr Pielhau und Frau Hallemann